Pudding-Biskuit

Ein luftiger Biskuit, der außer Mehl auch das Puddingpulver erhält. Dieser Biskuit ist die perfekte Basis für Torten und Kuchen mit Biskuitboden. Er ist luftig, locker und aromatisch. Man kann sowohl einen hellen Biskuit mit Sahne- oder Vanille-Puddingpulver als auch einen dunklen Biskuit mit Schokoladen-Puddingpulver backen.

Ich habe auch einen glutenfreien Pudding-Biskuit gebacken. Das Rezept findet ihr hier: "Pudding-Biskuit (glutenfrei)".

Torten mit Pudding-Biskuitböden: "Baiser-Lollis-Torte", "Erstkommunionstorte mit Isomalt" und "Teddybärentorte zum 1. Geburtstag".

Zutaten für eine Springform 26 cm Durchmesser oder für 2 Springformen 20 cm:

Für den hellen Biskuit:

  • 6 Eier (Größe M), zimmerwarm
  • 200 g Zucker
  • 140 g Weizenmehl
  • 2 Päckchen Puddingpulver ohne Zucker, Vanille oder Sahne (je ca. 37- 40g)

Für den dunklen Biskuit:

  • 6 Eier (Größe M), zimmerwarm
  • 200 g Zucker
  • 140 g Weizenmehl
  • 2 Päckchen Puddingpulver ohne Zucker, Schoko (je ca. 37- 40g)

Zubereitung:

  1. Auf den Boden der Springform (Durchmesser 26 cm) Backpapier legen und den Ring darum spannen. Beiseite stellen.
  2. Das Mehl und Puddingpulver in eine Schüssel geben und kurz mit einem Schneebesen vermischen oder in eine Schüssel sieben, damit das Pulver nicht klumpt. Beiseite stellen.
  3. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Weiterschlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Nach und nach das Eigelb unterrühren.
  4. Die Mehlmischung mit einem Teigschaber portionsweise unterheben.
  5. Den Biskuitteig in die vorbereitete Springform geben und glattstreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen. (Mit einem Holzstäbchen überprüfen, ob kein Teig mehr festklebt).
  7. Aus dem Backofen nehmen und mit der Form auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen, damit die Oberfläche des Biskuits gerade bleibt. Vollständig auskühlen lassen.
  8. Nach dem Auskühlen den Biskuit mit einem Messer vom Springformrand lösen. Der Biskuit lässt sich zweimal waagerecht durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen.

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
Trudność Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Pudding-Biskuit Pudding-Biskuit Pudding-Biskuit

Verbundene Rezepte